Design Böden von Pandomo: Vorhang auf für unseren Neuzugang

pandomo floor designboden

Design-Gieß­böden von Pandomo

Vorhang auf für unseren Neuzugang

Es ist eine der grundlegendsten Fragestellungen, wenn es um Neubau, Altbau oder Umbau geht. Für viele Häuslebauer ist sie gar die Gretchenfrage, wenn nicht sogar der gefühlte Endgegner. Denn früher oder später muss ein Entschluss gefasst werden:

Auf welchen Boden stellen wir unsere Füße? Ob Dielen, Parkett, Teppich, Fliesen, Laminat oder Beton – die Auswahl ist schier grenzenlos und will sorgsam bedacht werden. Eine steile Karriere haben in den letzten Jahren zweifelsohne die Gießböden hingelegt (wie man ja auch am Erfolg unserer Beton-Ciré-Böden sehen kann).
Einst als Estrich in den Keller und die Garage verbannt oder zur Unterkonstruktion degradiert, stehen Gießböden heute im Rampenlicht des Geschehens – und das zu Recht. Denn ihre Vorzüge machen sie aus gutem Grund zum buchstäblichen Emporkömmling der Bodenbeläge. Einer dieser Aufsteiger ist Pandomo – der Neuzugang in unserem Produktsortiment.

PANDOMO BODEN

Pandomo gießboden

Sie möchten Ihre  Vierwände mit einem Pandomo Gießboden ästhetisch aufwerten?

Dann kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich von unserer langjährigen Erfahrung überzeugen. Tel.: +49 651 56128 509 oder E-Mail info@raumkonzept-trier.de

Puristische Eleganz: Hochwertige Optik ganz ohne Fugen

Pandomo ist eine Premiummarke aus dem Hause Ardex, einem weltweit agierenden Unternehmen im Bereich hochwertiger bauchemischer Spezialbaustoffe.
Benannt wurde damit eine mineralische Masse auf Zementbasis, die in ihren unterschiedlichen Ausführungen sowohl zur dekorativen Gestaltung von Wänden sowie als Fußbodenbelag in Wohn- und Geschäftsräumen genutzt werden kann.

Der Basiswerkstoff wird dabei handgegossen und ermöglicht auf diese Weise einheitliche, großflächige Böden, die zugleich – im wahrsten Sinne des Wortes – einzigartig sind.

Da es sich bei Gießböden um ein hochspezialisiertes Handwerk und nicht um ein maschinell erzeugtes Produkt handelt, ist jeder Boden ein Unikat. Unterschiedliche Farbtöne, Schattierungen und Maserungen erzeugen ein individuelles Werk von höchster Qualität. Ein weiterer Clou: Gegossene Böden kommen ganz ohne Fugen oder andere Ordnungsschemata aus. Sie sind damit der Traum eines jeden Architekten, passen sie mit ihrem puristischen, urbanen Charme doch ganz ausgezeichnet zum minimalistischen Zeitgeist.

Zart seidige, nahezu schwimmende Oberflächen huldigen der Raumarchitektur, ohne sich zu sehr in den Vordergrund zu spielen. Elegante Zurückhaltung, wenn man so will.

Urbane Ästhetik mit modernsten Vorzügen

Die Pandomo-Produktwelt umfasst im Bereich der Böden vornehmlich zwei Erzeugnisse: Pandomo Floor und Pandomo Loft. Pandomo Floor weist die vielfältigen Vorteile eines gegossenen Bodens auf.

Da er sowohl feuchtigkeitsabweisend als auch überaus strapazierfähig ist, machen ihm beispielsweise weder die Scherben einer Teetasse noch deren heißer Inhalt zu schaffen. Dank seiner robusten und extrem pflegeleichten Natur ist er im Grunde ein Traumboden für jede Familie.

Noch dazu ist er lärmdämmend und wärmeisolierend. Letzteres schmeichelt vor allem unseren Füßen, da er deutlich angenehmer zu ertasten ist als ein gefliester Boden. „Viel angenehmer als Fliesen“, bestätigen auch Kunden immer wieder. Das Gefühl stimmt. Noch strapazierfähiger als Pandomo Floor ist Pandomo Loft, der mit seiner festen, äußerst widerstandsfähigen Struktur für besonders stark beanspruchte Bodenflächen, wie man sie vor allem im gewerblich-öffentlichen Raum antrifft, konzipiert wurde. Als harmonischer, ausdrucksstarker Bodenbelag gelingt es ihm mühelos, Räumen das gewisse Quäntchen Extra-Esprit zu verleihen. Übrigens (und weil wir das immer wieder gefragt werden): Pandomo-Böden eignen sich auch bei Fußbodenheizung.

pandomo design boden ardex pandomo design boden ardex

Vielfältige Farbenwelt, vielseitige Gestaltungs­möglichkeiten

pandomo floor farbskala

Wer nun an triste, kühl-langweilige endlose Bodenflächen denkt, irrt allerdings gewaltig. Denn Pandomo kann nicht nur in unterschiedlich zarten und kräftig warmen Grautönen gegossen werden, sondern auch in einer Vielzahl anderer Farben, die nicht zuletzt auch für die Beliebtheit des Bodenbelags verantwortlich zeichnen.

Wer also nicht unbedingt auf den industriellen rauen Touch von Beton steht, ist mit Pandomo dennoch gut bedient. Ausgangsmaterial ist eine helle Zementmasse, die mit unterschiedlichen Farbpigmenten angereichert werden kann. Gemein ist allen Farbtönen ein erdiger und natürlicher Charakter – die Nuancen reichen von Sandfarben über Hellgrau und Anthrazit hin zu Braun- und Terracottatönen. Auch Strukturen und andere Materialien können in den Bodenbelag eingearbeitet werden und individuelle Ergebnisse erzeugen. Kreativen Kundenwünschen sind also (fast) keine Grenzen gesetzt – die Palette an Gestaltungsmöglichkeiten ist schier unendlich.

Ein Blick in die Zukunft: Wie haltbar sind Pandomo Floor und Pandomo Loft?

Das A und O eines gegossenen Bodens ist der Estrich. Er hat maßgeblichen Einfluss auf den Pandomo-Belag. Ist die Unterkonstruktion spannungsfrei, so bleibt auch der Pandomo rissfrei.

Wie  auch bei Fliesen und geklebtem Parkett kommt Dehnungsfugen und Heizkreisläufen eine besondere Bedeutung zu. Ist der Estrich fachgerecht ausgeführt, bleibt der Pandomo ungebrochen in seiner Qualität. Sollten dennoch feine Schwundrisse durch einen schlechten Estrich auftreten, so können diese mittels Parkettwachs verschlossen werden. Feine Gebrauchsspuren wie Kratzer und Dellen sind bei dem Pandomo Floor in ihrer Intensität vergleichbar mit denen auf einem sehr hochwertigen Parkett. Wer auch diese weiter minimieren möchte, sollte sich für den noch widerstandsfähigeren Pandomo Loft entscheiden. Bei regelmäßiger Reinigung und entsprechender Pflege hat man jedenfalls über Jahrzehnte hinweg einen qualitativ äußerst hochwertigen Bodenbelag.

Räume von unverwechselbarem Charakter

„Der Mensch nimmt sich die Natur zum Vorbild und erschafft Außergewöhnliches. Er vereint Farben, Formen und Funktionen auf unnachahmliche Weise und schlägt das Gewöhnliche mit den einzigartigen Mitteln der Kreativität“, schreibt das Unternehmen Ardex auf seiner Website. Pandomo-Böden stehen ganz im Zeichen dieses Leitbildes.

Mittels der Vorstellungskraft von Kunden und Planern gestalten wir mit Pandomo einzigartige Räume, die sich durch ein harmonisches Gesamtbild auszeichnen und zugleich ein Bekenntnis zum aktuellen Zeitgeist sind. Modern und exklusiv. Nachhaltig und kreativ. Puristisch und individuell. Passt wie angegossen, nicht wahr?

pandomo boden grau

Haben wir Ihr Interesse für diesen wunderschönen und Edlen Bodenbelag geweckt? Kontaktieren Sie uns jetzt für ein unverbindliches Beratungsgespräch: Tel.: +49 651 56128 509 oder E-Mail info@raumkonzept-trier.de

Share this Post

Kategorien